Hambach 3 D Bogenturnier – 2 tolle Tage

Am letzten Wochenende, Samstag der 03.09. und Sonntag der 04.09. trafen sich Bogenschützinnen und Bogenschützen aus unterschiedlichen Vereinen und Ländern zum Haibaches 3D Turnier 2022.

Die Stimmung war klasse, Tage vorher wurde schon eingekauft, vorbereitet und aufgebaut.

An dieser Stelle einfach einmal Danke an die wenigen, aber effektiven Helferinnen und Helfer, die dieses Turnier erst möglich machen.

Heinz-Peter sei hier stellvertretend für alle genannt. Er hat mit seinem Wohnwagen ca. 2 Wochen in Hambach kampiert um es allen Schützinnen und Schützen zu ermöglichen ein tolles Turnier zu schießen.

Vielen lieben Dank HP!

Vielen lieben Dank allen anderen, die tatkräftig mitgeholfen haben und hier nicht namentlich erwähnt sind!

Und nicht zu vergessen, vielen lieben Dank an alle Schützinnen und Schützen, ihr habt uns gezeigt, dass sich der Aufwand gelohnt hat und wir haben uns sehr über euer positives Feedback gefreut.

Um allen die nicht dabei sein konnten ein paar Eindrücke zu vermitteln, hier Fotos vom Sonntag, dem 04.09.2022 (nach den Fotos kommen noch die Ergebnislisten).

Eindrücke:

Siegerehrung:

Ergebnislisten:

Wir hoffen, wir sehen euch im nächsten Jahr wieder.

Für den SSK Kerpen, Abteilung Bogensport, Elke Rosenkranz-Sperlich

SSK Kerpen goes international – 1440er FITA Runde in Stein/NL am 07.08.2022

Am 7. August 2022 konnte ich mir endlich mein Ziel, das ich mir eigentlich schon für 2020 gesetzt hatte, erfüllen: die Teilnahme an einer 1440er FITA Runde. Dank Corona fanden kaum 1440er Turniere in den letzten Jahren statt. Dieses Jahr gab es endlich wieder welche, aber viele kollidierten mit meinem Sommerurlaub. Sehr spontan – etwa eine Woche vorher – erfuhr ich von Brahim, dass in Stein/NL eine 1440er Runde am 7. August stattfand. Damit hatte er mich schon fast überredet. Natürlich war die Vorbereitung in der kurzen Zeit bei einer außerplanmäßigen FITA nicht so wahnsinnig gezielt, dennoch schafften wir sogar in der einen Woche Vorbereitungszeit noch ein gemeinsames Training über eine komplette 1440er Runde vorab.

Am vergangenen Sonntag fuhren Brahim und ich dann die gut 80 km nach Stein, das nur wenige Kilometer hinter der niederländischen Grenze bei Aachen liegt und fanden uns auf einem wunderschönen Platz der Handboogschutterij HBS De Rozenjagers Stein ein.

Obwohl wir beide kein Wort niederländisch sprechen, war die Verständigung absolut kein Problem, die meisten Teilnehmer und Kampfrichter sprachen Deutsch, alle anderen Englisch. Wir wurden sehr herzlich in den Kreis der niederländischen Bogenschützen aufgenommen und verbrachten ein wunderschönes Turnier bei bestem Wetter mit guter Verpflegung und netten Leuten. Was will man mehr. Am Ende erreichten wir beide in unseren Klassen den dritten Platz, ich habe noch dazu mein gesetztes Ziel „über 1000 Ringe bei meiner ersten 1440er Runde“ erreicht. Brahim hat natürlich auch über 1000 Ringe geschossen.

Ansonsten sind die Ergebnisse sicher noch ausbaufähig, für die sehr spontane Turnierteilnahme ohne große Vorbereitung jedoch durchaus akzeptabel.

Korrektur Ergebnislisten Kolpingturnier Kerpen beim SSK Kerpen

Der Fehler steckt manchmal im Detail und so sind auch wir nicht „fehlerlos“. 

Anbei erhaltet ihr die korrigierten Mannschaftslisten. Wie immer gelangt ihr durch klicken des Buttons auf die Liste. 

Mannschaftswertung

Mannschaftswertung nach dem 2ten Turnier: Kopingturnier Kerpen